MediothekOnline-KatalogMitarbeitendeFortbildungen und VeranstaltungenAktuelles

Aktuelles

Vokationstagung in Minden

Foto: Die gemeinsame Fortbildungswoche im E-Werk zum Thema Prophetie verging für vierzehn Religionslehrkräfte aus Schulen der Region wie im Flug. In einem festlichen Gottesdienst erhielten sie ihre kirchliche Unterrichtserlaubnis aus den Händen von Superintendent Jürgen Tiemann. UL

„Von Nathan bis Jona“ lautete die Überschrift der fünftägigen Vokationstagung im E-Werk in Minden.

Unter Leitung von Pfarrer Ralf Fischer, Dozent am Pädagogischen Institut der Ev. Kirche von Westfalen in Villigst und der Mindener Schulreferentin Pfarrerin Ulrike Lipke setzten sich Lehrerinnen und Lehrer unterschiedlicher Schulformen mit mehr oder weniger bekannten biblischen Propheten und deren Botschaft auseinander. „Propheten sind Menschen, die nicht weg gesehen haben, wenn sich Unheil zusammenbraute. So eine Zeitansage brauchen wir heute genauso deutlich wie die Gesellschaften vor dreitausend Jahren.“, lautete ein Fazit zum Abschluss der Tagung. Ein Traumberuf war der Auftrag Gottes für die meisten Betroffenen nicht. Aber schließlich haben sie ihre zukunftsweisende Botschaft verkündet, statt weg zu sehen und stumm zu bleiben. Mit ganz unterschiedlichen religionspädagogischen Ansätzen und Methoden näherten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den biblischen Texten und Gestalten. Vom Bibliolog und Godly Play bis zum kreativen Schreiben und Gestalten reichte das Angebot für den konkreten Religionsunterricht. Dr. Manfred Karsch, Schulreferent im Kirchenkreis Herford, verstärkte das Team in diesem Fortbildungsblock.

Höhepunkt war der gemeinsam gestaltete Gottesdienst in der Reformierten Petrikirche in Minden. Superintendent Jürgen Tiemann segnete vierzehn Lehrkräfte ein und überreichte ihnen die Urkunden zur Erteilung evangelischen Religionsunterrichts. Die Vokation ist als kirchliche Unterrichtserlaubnis neben der stattlichen Ausbildung Voraussetzung für die Tätigkeit als Religionslehrerin oder –lehrer.

Schulreferentin Ulrike Lipke

 

Allgemein